Kommission des  Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (HMSI) „Hessen hat Familiensinn“

 

Das Hessische Sozialministerium (HMSI) macht Familien in Hessen eine Vielzahl von Angeboten. Werden damit die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger abgedeckt? Wo muss nachgebessert oder umverteilt werden? Um diese Fragen zu beantworten und Handlungsempfehlungen für Politik und Gesellschaft zu beschließen, hat die Hessische Landesregierung die Kommission „Hessen hat Familiensinn“ einberufen.

 

Zur Auftaktveranstaltung der Kommission hatte Staatsminister Grüttner 2017 Vertreter von Verbänden, auch eine Vertreterin des VAMV Hessen, und Abteilungen des HMSI eingeladen. Die Kommission schlug dem HMSI Experten für vier Dialogforen, mit jeweils drei bis vier Arbeitsgruppen vor. Vertreter*innen des VAMV und der AGF (Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen Hessen), in der der VAMV Mitglied ist, nahmen an allen Forum und Arbeitsgruppen teil.

 

1.     Dialogforum zum Thema „Familienwelten“

 

        (Familienbilder, Beratung und Unterstützung, Wohnen und Gesundheit)

 

2.     Dialogforum zum Thema „Seniorinnen und Senioren“

 

        (Kompetent und Selbstbestimmt im Alter, Soziale Infrastruktur,

 

         Vorsorge treffen, Miteinander der Generationen)

 

3.     Dialogforum zum Thema „Beruf und Familie“

 

        (Arbeitgeberperspektive, Arbeit und Kinder, Arbeit und Pflege,

 

        Instrumente und Strukturen)

 

4.     Dialogforum zum Thema „Kinder und Jugendliche“

 

Informationen zur Kommission, der Arbeitsweise und der Ergebnisse finden Sie auf der Internetseite der Kommission. http://www.hessenhatfamiliensinn.de/