Willkommen im Landesverband Hessen

1. Vorsitzende Maja Bott

Wer sind wir?

Wir sind viele: in Hessen gibt es etwa 187.000 Alleinerziehende.
Von 1,4 Mio Kindern leben 0,25 Mio in Einelternfamilien. Das sind ca. 18 %.

Somit lebt fast jedes 5. Kind bei alleinerziehenden Eltern (Stand 2012 Hessisches Statistisches Landesamt).

Der VAMV vertritt die Interessen von alleinerziehenden Müttern und Vätern und deren Kinder in der Öffentlichkeit und auf politischer Ebene.

Warum gibt es den VAMV?

Er ist bundesweit der anerkannte Familienverband der Einelternfamilien und besteht seit 1967.

Der VAMV ist eine Selbsthilfeorganisation, die ein Forum für Alleinerziehende bietet, um diesen Möglichkeiten des Kennenlernens, des Austauschs von Informationen und Erfahrungen und auch (soweit möglich) der gegenseitigen Unterstützung zu bieten.

Wofür wir uns einsetzen

Als alleinerziehende Mütter und Väter erwarten wir eine gerechte Familienpolitik.

Wir fordern volle gesellschaftliche Anerkennung

  • in der Familienpolitik
  • in der Schul- und Bindungspolitik
  • im Erwerbsleben
  • in der Steuergesetzgebung
  • in der Sozialgesetzgebung
  • in der Wohnungspolitik
  • in der Öffentlichkeit